Es ist uraltes Wissen, das auch wissenschaftlich belegt ist – körperliche Anspannung und das Gefühl von Stress sind eng miteinander verknüpft. Die gute Nachricht ist, diese enge Verknüpfung von Körperspannung und Stressgefühl lässt sich auf einfache Art nutzen um gezielt im Alltag ausgeglichen zu bleiben: man verringert bewusst die Muskelspannung und signalisiert damit der Alarmzentrale des vegetativen Nervensystems, dass der fight-flight-Modus abgebaut werden kann. Dadurch wird auch das Stress-Gefühl geringer. Niemand kann sich mit entspannter Muskulatur gestresst fühlen.

 Aus diesem Grund ist auch ‘landing‘ so wirksam. Durch den gezielten Impuls, das Körpergewicht nach unten an die Fußsohlen abzugeben, tritt eine sofortige muskuläre Entspannung ein – spürbar z.B. durch eine verbesserte Durchblutung  in den Händen. Je öfter ‘landing‘ auch nur wenige Sekunden eingesetzt wird, desto stärker ist die Fähigkeit zur Entspannung als neuronales Muster verankert und umso schneller und besser funktioniert der Stressabbau.

Möchten Sie mehr erfahren? Schreiben Sie uns unter team@moving.de